Rundwanderung Heiden-Fünfländerblick via Hängebrücke

Rundwanderung von Heiden über Hängebrücke Grub zum Fünfländerblick und zurück nach Heiden

 

Wanderung in Zahlen


Wanderzeit:
Ca. 2 1/4 Std.

Schwierigkeit: T1

Distanz: 7.5 km

Höhenmeter: Aufstieg: 302 m

Höhenmeter: Abstieg: 302 m

Höchster Punkt: Fünfländerblick 900 m.ü.M

Hauptsaison: ganzjährig

Start: Bahnhof/Kirche von Heiden (AR)

Persönliche Bewertungen
Kondition: leicht
Technik: leicht
Aussicht: sehr schön
Erlebnis: sehr gut

 

Beschreibung Rundwanderung

Wir starten die heutige Rundwanderung in Heiden (Appenzell). Direkt vom Bahnhof aus geht es zuerst ein kurzes Stück der Hauptstrasse entlang Richtung Grub (AR). Danach führt der Weg auf Nebenstrassen an der Klinik am Rosenberg vorbei und nochmals ein kleines Stück der Hauptstrasse entlang bis es rechts  Richtung Frauenrüti abbiegt.

Auf der Naturstrasse am Bauernhof vorbei und schon sehen wir ein Highlight der Wanderung direkt vor uns, die Fussgängerhängebrücke Grub-Grub, welche im Jahr 2019 eröffnet wurde. Die Überquerung der 180 Meter langen Brücke ist allerdings nur Schwindelfreien zu empfehlen, führt sie doch in einer Höhe von 46 Metern über das Mattenbachtobel. Mehr Angaben zu dieser Hängebrücke und mehr Bilder findet man auf Hängebrücken.com.

Nachdem wir im Appenzellischen Grub die Hängebrücke betreten haben verlassen wir diese im St. Gallischen Grub. Weiter geht es durch das Dorf und dann Richtung Fünfländerblick (Wegweiser beachten), welcher nach kurzem aber etwas steilerem Weg erreicht wird. Auf dieser Anhöhe (900 Meter über Meer) eröffnet sich ein weiteres Highlight der Wanderung. Die Aussicht auf den Bodensee und die 5 Länder ist einfach phänomenal! Bevor du dich hintersinst, welche 5 “Länder” es denn sein könnten hier die Auflösung: Schweiz, Österreich, Bayern, Baden und Württemberg.

Danach geht es auf asphaltiertem Weg runter Richtung Unterbilchen. Dort einfach gerade aus weiter und man ist wieder auf einem schönen Naturwanderweg (aber Achtung, um hier auf dem richtigen Weg zu bleiben mussten wir richtig gut schauen). Weiter geht es Richtung Landegg. Bereits im Landeggwald, noch bevor wir nach Landegg kommen, geht der Weg wieder zurück Richtung Heiden (Wegweiser). Auf diesem Wegabschnitt geniessen wir immer wieder den wunderbaren Fernblick über den Bodensee.

Auf dem weiteren Weg überqueren wir erneut das Mattenbachtobel. Dieses mal aber auf einer bedeutend kleinerer und bescheidener Brücke. Nun noch eine kurze Steigung überwinden und wir sind wieder zurück in Heiden, dem Ausgangspunkt unserer kleinen aber feinen Rundwanderung.

TIPP: Am Fünfländerblick gibt es Feuerstellen welche zum Picknicken einladen

 

Fazit:

Auch wenn dieser Rundwanderung eher eine “Sonntagsnachmittagswanderung” ist können wir diese “Erlebniswanderung” sehr empfehlen. Die Hängebrücke Grub gibt einem etwas Adrenalin und abenteuerliche Gefühle und die gigantische Aussicht vom Fünfländerblick weit über den Bodensee hinaus erfüllt Seele und Gemüt.

 

Anreise:

Individualverkehr: Auto kann in Heiden zB auf Seeallee-Strasse oder bei der Kirche geparkt werden.

Öffentlichen Verkehrsmittel: Mit dem Zug nach Heiden und wenn gewollt mit dem Bus Richtung Grub AR bis Haltestelle “Lindenplatz” (erste Haltestelle, sonst ca 30 Min (2km) Fussmarsch) 

 
 
GPS-Dateien zum herunter laden

GPX-Format gezippt: Rundwanderung Heiden-Grub-Fünfländerblick-gpx.zip

KML-Format gezippt: Rundwanderung Heiden-Grub-Fünfländerblick-klm.zip

KML-Format direkt: Rundwanderung Heiden-Grub-Fünfländerblick.kml
(ideal für Smartphone wenn Google-Earth installiert)

 

Karte als PDF herunter laden:

20’000er Karte Rundwanderung Heiden-Hängebrücke Grub-Fünfländerblick-Heiden
 

Kartenmaterial (Heiden-Grub-Fünfländerblick-Landegg-Heiden)

Uebersichtskarte Rundwanderung Heiden
Kartenmaterial zur Verfügung gestellt von http://www.geo.admin.ch/

 


Hier kannst du deine Karte in Qualität und Grösse selber definieren und drucken (einfach “In map.geo.admin.ch ansehen” anklicken).

 

Höhenprofil:

Rundwanderung Hängebrücke

 

 

Alternativvorschlag: Wenn du auf echte Hängebrücken stehst, dann schau dir die Triftbrücke beim Triftgletscher in der Grimselwelt oder die Aletschji zwischen Belalp und Riederalp an.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.okwirsindweg.ch/rundwanderung-heiden-fuenflaenderblick-via-haengebruecke/

1 Ping

    1. […] Heiden (AR) Rundwanderung […]

    Schreibe einen Kommentar

    Your email address will not be published.

    *