Weltreise planen

Irgend wann in unserem Leben. Die Kinder sind gross und selbstständig. Beruflich haben wir etwas aufgebaut und sind nicht mehr so hungrig wie in jüngeren Jahren. Deshalb muss eine Veränderung her, ein neues Ziel auf das wir hinarbeiten und fantasieren können.

Eine neu Wohnung? Ein neues Haus? Event eine neue Wohnstruktur in einem Mehrgenerationenhaushalt? All das scheint uns überlegenswert. Dazu brauchen wir aber Zeit. Deshalb ist die Idee geboren, einmal eine Auszeit zu nehmen und über alles weitere nach zu denken. Jetzt ist es aber so, dass sich diese Auszeit zum eigentlichen Projekt entwickelt hat.

WIR GEHEN AUF WELTREISE

In lockeren Gesprächen haben wir uns dem Thema genähert. Viel haben wir auf dem Netz in Interessanten Reiseblogs gelesen und uns informiert. Als Erstes kamen uns diese Fragen:

Werbung

1. WANN
Da wir beide in Verpflichtungen stehen haben wir uns einen langfristigen Plan geschmiedet. Genauere Details werden wir bei Gelegenheit hier veröffentlichen.
Hier haben wir vorweg einmal unsere Gedanken zusammen getragen, wie wir unser Abreisedatum gefunden haben.

2. WIE LANGE
Wir schwanken zwischen 6 Monaten und 2 Jahren. Je nach Dauer ergibt sich aber eine ganz andere Vorbereitung. zB sind wir Krankenversichert, müssen wir uns beim Staat abmelden und und und…. Wir teilen gerne unsere Gedanken mit euch und zeigen, wie wir die Dauer unserer Weltreise gefunden und festgelegt haben.

3. WOHIN
Sicherlich gibt es viele Möglichkeiten, die Länder zu bestimmen, die man gerne besuchen möchte. Zuerst haben wir uns generelle Gedanken gemacht. Danach in einer “Mischform” Länder gewählt, das heisst, zuerst haben wir anhand eines Ausschlussverfahrens Länder selektiert und danach aus den übrig gebliebenen anhand persönlichem Interesse und “Bereisbarkeit” weiter eingeschränkt. Aber schau dir doch an, wie wir zu unseren Reisezielen gekommen sind.

4. WIE REISEN WIR
Reisen wir als Backpacker, reisen wir als “Touristen” oder wie. Da wir beide 50+ sind und nicht mehr ganz so flexibel und unbeschwert sind wie noch mit 20 Jahren fallen für uns bereits einige Optionen weg. Dafür wissen wir bereits, dass wir zu zweit auf die Reise gehen. Mehr zur Auswahl userer Reiseart gibt es hier.

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.okwirsindweg.ch/weltreise-planen/

Reiseart – Reisebegleitung

Als erstes haben wir einmal diverse Möglichkeiten von Reisearten aufgeschrieben. Diese sind – Individualreisen – roadtrip – Gruppenreisen – PauschalreisenWerbung   danach weitere Arten im Bezug auf Kosten – so günstig wie möglich – günstig – ausgewogen – teuer – luxeriös – nobbel   und noch wegen übernachtungenWerbung – Privat – Hostel – Airbnb – …

Reisedauer – Reisedatum

Wie lange soll die Weltreise dauern? Jeder muss für sich selber entscheiden, wann und wie lange er/sie auf Weltreise gehen möchte. Verschiedenste Kriterien sind zu berücksichtigen, aber auch eigenes Verlangen und eigene Bedürfnisse. Mögliche Szenarien: Eine Weltreise in 1 bis 3 Monaten: Unsere Meinung: Bei einer Reisedauer von 1 bis 3 Monate sollte keine Weltreise unternommen …

Reiseziele

Welche Länder gehören zu unserer Weltreise Wir haben uns bereits entschieden, in unserem Weltreisejahr,  eher wenige Länder zu bereisen, dafür diese Intensiver. Als ungefähre Anzahl “Hauptzielländer” haben wir einmal 6-8 fest gelegt. Dabei ist die Route anhand der Klimaverhältnisse zu wählen. Als Erstes nehmen wir eine Liste aller Länder dieser Welt (ca 189) und drucken …

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*